XX Ausgewachsen - Wirtschaften als gäbe es ein Morgen - Tagung von IÖW und VÖW aus Anlass von 50 Jahren „Grenzen des Wachstums“

Sie finden alle Informationen zu der Veranstaltung unter: www.ioew.de/ausgewachsen

Bei weiteren Rückfragen wenden Sie sich gerne an tagung@ioew.de

Das auf fossilen Energien beruhende, wachstumsabhängige System ist in einer tiefen Krise. 50 Jahre nachdem der Club of Rome in seinem ersten Bericht die ökologischen „Grenzen des Wachstums“ aufgezeigt hat, sind grundlegende planetare Grenzen weit überschritten. Und die aktuellen Krisen zeigen: Das fossile System bröckelt. Es hat sich ausgewachsen.

Die Ungerechtigkeiten sind eklatant – zwischen der aktuellen und den zukünftigen Generationen, aber auch innerhalb der heutigen Gesellschaften. Wie es anders gehen kann, zeigen bestehende Konzepte für ambitionierte Transformationspfade. Und doch steht politisches und gesellschaftliches Handeln weiterhin unter Wachstumsvorbehalt. Denn Wirtschaftswachstum wird als Ziel und Königsweg zur Lösung sozialer Konflikte angesehen. Das heutige Wirtschaften und unsere sozialen Sicherungssysteme sind ohne Wachstum nicht denkbar.

Wirtschaftswachstum heißt noch immer: Ressourcenverbrauch und massive Umweltbelastungen. Diese Pfad- und Wachstumsabhängigkeiten des fossilen Zeitalters müssen überwunden werden. Eine wachstumsunabhängige Gesellschaft eröffnet Handlungsoptionen für den Übergang in ein post-fossiles Zeitalter.

Die Tagung Ausgewachsen – Wirtschaften als gäbe es ein Morgen geht von der These aus, dass ein Systemwechsel im Sinne einer sozial-ökologischen Transformation nötig ist. Dieser muss an den wachstumsorientierten gesellschaftlichen Strukturen ansetzen. Nur so werden Leben und Wirtschaften innerhalb planetarer Grenzen möglich. Welche ökonomischen Rahmenbedingungen, politischen Konzepte und Experimente hierfür notwendig sind, wollen wir, das Institut und die Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung, mit Ihnen auf unserer Tagung gemeinsam diskutieren.

Veranstalter
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)
Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW)

Der Buchungszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Hotel Aquino, Tagungszentrum Katholische Akademie, Hannoversche Straße 5b, 10115 Berlin

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Einlass:
Zum Kalender hinzufügen

Alle Preise zzgl. einer Servicegebühr von 2,95 € pro Bestellung.